Ihre Notfallversorgung

Ihre Notfallversorgung

Für Ihre Versorgung arbeiten unsere Teams 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Ohne Ausnahme.

Zur Notfallklinik

Karriere im Klinikum

Karriere im Klinikum

Entdecken Sie unseren Karriere-Bereich und werden Sie Teil unseres Teams!

Jetzt Informieren

GesundheitsAkademie

GesundheitsAkademie

Lebenslanges Lernen – Besuchen Sie unsere Fort- und Weiterbildungen, Führungskräftetrainings und Lehrgänge.

Zur Akademie

Ihr Aufenthalt im Klinikum

Ihr Aufenthalt im Klinikum

So sind Sie gut auf Ihren bevorstehenden Aufenthalt im Klinikum vorbereitet.

Jetzt Informieren

Das Klinikum Ingolstadt

Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung – im Klinikum Ingolstadt ist jeder Patient in guten Händen. Bestmögliche Behandlung und Therapie garantieren die national und international anerkannten Mediziner in den Kliniken, Instituten und Zentren, sowie den Belegkliniken. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der einzelnen Spezialisten ermöglicht umfassende medizinische Betreuung und Beratung. Auch in unvorhersehbaren Notfällen ist stets ein Spezialist vor Ort und kurze Transportwege erhöhen den Komfort und die Qualität.

Im Sinne Ihrer Versorgung wirken in unserem Haus eine Vielzahl an Teams 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche zusammen, ohne Ausnahme. Dabei kommt es auf jedes einzelne Team an, Gesundheitsversorgung ist immer Teamarbeit. Wir wollen Ihnen in unserem Internetauftritt einen kleinen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben – und an einigen Stellen bekommen Sie interaktiv EinBlicke in unser Haus: in virtuellen Rundgängen, Video-Plattformen, Bilderstrecken, etc.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Der Campus des Klinikum Ingolstadt

Auf dem Campus des Klinikums Ingolstadt arbeiten rund 3.000 Menschen. Mit zahlreichen Kooperationspartnern vereinen wir dort unsere Kompetenzen. Unsere Patientinnen und Patienten profitieren von kurzen Wegen und der ganzheitlichen Behandlung unter einem Dach.

Im 3D-Modell unseres Campus können Sie aus der Vogelperspektive einen ersten Eindruck des Klinikums Ingolstadt gewinnen.

Strahlentherapie

Die Aufgabe der Strahlentherapie ist es, Tumorerkrankungen zu heilen oder im Stadium der Unheilbarkeit Leiden zu lindern.

Etwa 60 - 70 % aller Krebspatienten werden im Verlauf ihrer Erkrankung strahlentherapeutisch behandelt. Häufig wird die Bestrahlung in Kombination mit einer Chemotherapie angewandt, wodurch der Effekt beider Methoden verstärkt wird. Weiterhin wird die Strahlenbehandlung in den vergangenen Jahren auch vor oder nach einer Operation durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Strahlentherapie

Ärztehaus

Unser Gesundheitszentrum im Ärztehaus vereint die Kompetenzen verschiedener medizinischer Fachbereiche. Zusätzlich finden Sie auf Ebene 5 unsere Gesundheitsakademie.

Anschrift

Levelingstraße 21
85049 Ingolstadt

Parkplätze befinden sich unmittelbar vor dem Ärztehaus.

Ihre Ärzte vor Ort

Ebene 1 - Erdgeschoss

Ebene 2

  • Diagnosticum Ingolstadt
  • Praxis für Chirurgie - Dr. Sarropoulos, Dr. Scherer, Dr. Weschta, Dr. Zinndorf (MVZ)
  • Praxis für Orthopädie - Dr. Kral, Herr Ehler (MVZ)
  • Praxis für Gynäkologie - Dr. Heide (MVZ)

Ebene 3

Ebene 4

Ebene 5

Leben-Wohnen-Pflegen im Anna Ponschab Haus

Das Anna Ponschab Haus ist Anlaufstelle für psychiatrisch erkrankte Patientinnen und Patienten. Die Alten-und Pflegeheim GmbH des Klinikums Ingolstadt bietet eine psychiatrische Eingliederungshilfe und einen psychiatrischen Wohn- und Pflegebereich. Die Heilig-Geist-Spital-Stiftung betreut in einer beschützenden Station überwiegend dementiell erkrankte Menschen.

Mehr Informationen zur psychiatrischen Eingliederungshilfe

Mehr Informationen zum Wohn- und Pflegebereich

Sie erreichen uns wie folgt

Anschrift:

Alten- und Pflegeheim Klinikum Ingolstadt GmbH
Leben-Wohnen-Pflegen im Anna-Ponschab-Haus
Krumenauerstr. 27
85049 Ingolstadt
Tel.: +49 (0) 841 880-5001
Fax: +49 (0) 841 880-5030
E-Mail: hv-info@klinikum-ingolstadt.de

Einrichtungsleitung:

Franz Hartinger

Kinderkrippe "kinderTraum"

Familie und Beruf zu vereinen ist oftmals eine Herausforderung. Um nach der Geburt des Kindes wieder in den Beruf zurückkehren zu können, benötigen Eltern oft eine Betreuungsmöglichkeit, wo sie ihre Kinder in guten Händen wissen.

Deshalb bieten wir den Kindern unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Plätze in der Kinderkrippe „kinderTraum“. Die Kinderkrippe wird von der Bürgerhilfe Ingolstadt e. V. geführt und befindet sich direkt in unserem Besuchergarten. Von den 48 Krippenplätzen für Kinder im Alter von null bis drei Jahren sind 30 für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Ingolstadt reserviert (Voraussetzung: Wohnsitz in Ingolstadt).

Die Kinderkrippe „KinderTraum“ arbeitet nach einem speziellen pädagogischen Konzept, der Reggio-Pädagogik, bei dem die Gesundheit und Lernfreude der Kinder im Vordergrund steht.

Weitere Informationen finden Sie unter:

BBZ

Das Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt (BBZ) ist ein Schulzentrum, das an acht Berufsfachschulen, einer OTA- und einer ATA-Schule über 600 Schüler/-innen für Berufe im Gesundheitswesen ausbildet.

In seiner Vielfalt und Größe ist es damit eines der größten Bildungszentren seiner Art in Bayern. Für die fachkundige Ausbildung sorgen über 50 hauptberufliche und eine Vielzahl von nebenberuflichen Lehrkräften.

Für die Pausen stehen ein neu gestalteter Pausenhof sowie eine Halle mit Getränkeautomaten und Internetanschluss (WLAN) zur Verfügung. Zeiten des Selbststudiums sind hier genau so möglich wie Recherchen im Internet.

Damit bieten wir mit unserer fachlichen Kompetenz, der Ausstattung des Schulgebäudes und der Einbindung in soziale Kontakte beste Voraussetzungen, einen Pflege- oder Gesundheitsberuf zu erlernen.

Reha- u. Geriatriezentrum

Wir möchten uns Patientinnen und Patienten auch über den stationären Bereich hinaus bestmöglich versorgt wissen. Im benachbarten Rehabilitations- und Geriatriezentrum arbeiten wir deshalb eng mit unseren Kooperationspartnern zusammen.

Geriatriezentrum Neuburg - Fachklinik Ingolstadt

Die Geriatrische Fachklinik Ingolstadt befindet sich im Rehazentrum neben dem Hauptgebäude des Klinikums Ingolstadt und wird seit 2004 mit 32 Behandlungsplätzen von der Geriatriezentrum Neuburg GmbH betrieben.

Oberstes Ziel ist auch im Alter eine hohe Lebensqualität zu erhalten. Ein hochmotiviertes und bestens ausgebildetes Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften gewährleistet eine moderne und erfolgreiche Therapie.

Als Geriatrische Fachklinik wird den Patienten ein individuell abgestimmtes diagnostisches und therapeutisches Angebot geboten:

  • Aktivierende und therapeutische Pflege
  • Medizinische Betreuung
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Neuropsychologie
  • Psychologie
  • Logopädie
  • Sozialdienst

Mehr erfahren

Passauer Wolf Reha-Zentrum Ingolstadt

Nah an zu Hause - nahe bei den Angehörigen: Das Reha-Zentrum Ingolstadt liegt zentral und zentrumsnah im Westen von Ingolstadt und ist direkt angegliedert an das Klinikum Ingolstadt. Im Reha-Zentrum Ingolstadt begleiten wir Patienten im Rahmen der stationären neurologischen Rehabilitation, z. B. direkt im Anschluss an den Krankenhausaufenthalt nach einem Schlaganfall.

Gegenüberliegend, in der City-Reha, sind wir mit unserem amulantem Leistungsspektrum für Sie da - der ambulanten orthopädischen Rehabilitation, Nachsorge- und Präventionsprogrammen.

Mehr erfahren

Mitarbeiterwohnungen

Um unsere Mitarbeiter bei der Wohnungssuche zu unterstützen und auch Wohnraum für die Medizinstudenten der LMU München sowie unseren Schülern am Berufsbildungszentrum (BBZ) vorzuhalten, stellen wir in einigen Liegenschaften Wohnraum zur Verfügung. Im Gebäude des BBZ finden unsere Schüler und Mitarbeiter eine kliniknahe Unterkunft. In der Innenstadt stehen Appartements in der Zipfelgasse und im Unteren Graben bereit. Darüber hinaus gewährt uns die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt in ihrer Wohnanlage in der Parreutstraße ein Vorbelegungsrecht.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter gerne bei der Wohnungssuche über unsere interne Wohnungsbörse.

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Interesse an einer Wohnung haben oder Sie eine Wohnung vermieten möchten.

Parkhaus & Parkplätze

Service heißt für uns auch eine gute Erreichbarkeit. Uns ist wichtig, unmittelbar auf unserem Campus ausreichend Parkmöglichkeiten für unsere Patienten und ihre Angehörigen und auch für unsere Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen. Neben dem Parkhaus finden Sie rund um das Klinikum ausgeschilderte Parkplätze (P1 - P6).

Weitere Informationen finden Sie unter Anfahrt.

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Ingolstadt auch zwei E-Ladesäulen im Angebot zu haben. Diese stehen für unseren Patienten und Besucher im Zufahrtsbereich des Parkplatzes P3 bereit.

Aktuelles aus dem Klinikum Ingolstadt

Einladung zum Frühstücks-Dialog am 8. Mai

Refugium öffnet seine Türen im Rahmen der Inklusionstage Ingolstadt. Im Rahmen der Inklusionstage der Stadt Ingolstadt lädt das Refugium, eine Einrichtung des Klinikums für suchtmittelabhängige Frauen und Männer, am Mittwoch, 8. Mai 2019, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Frühstück mit den Betroffenen ein. Die gemeinsame Zeit soll zum Dialog und Austausch anregen und die […]

Weiterlesen

Pflege zu Hause

Vortrag über bedarfsgerechtes Wohnen im Klinikum Ingolstadt Ingolstadt. Im Rahmen der Inklusionstage der Stadt Ingolstadt findet am Freitag, 3. Mai um 17 Uhr, eine Informationsveranstaltung zum Thema Pflege zu Hause statt. Drei Experten informieren rund um die bedarfsgerechte Gestaltung der eigenen vier Wände für körperlich und geistig beeinträchtigte Menschen. Der Vortrag findet im großen Veranstaltungsraum […]

Weiterlesen

Ein Operateur sitzt am da Vinci Xi

Da Vinci-OP-Roboter der neuesten Generation in Betrieb

Mit da Vinci verbinden die meisten vermutlich Universalgenie Leonardo da Vinci und sein weltberühmtes Portrait der Mona Lisa. Für Prof. Dr. Andreas Manseck, Direktor der Klinik für Urologie und Leiter des ProstatakarzinomZentrums, ist da Vinci noch mehr: ein hochmodernes roboter-assistiertes Operationssystem. Im März ging im Klinikum Ingolstadt die neueste Generation des da Vinci in Betrieb. […]

Weiterlesen

Zentrum für Künstliche Intelligenz, Pressekonferenz

Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz gegründet

Das Ingolstädter Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen (AININ – Artificial Intelligence Network Ingolstadt) ist gegründet. Es ist von der geplanten Wissenschaftlerzahl nicht nur bayernweit eines der größten Anwendungszentren für Künstliche Intelligenz, sondern auch einzigartig in seiner Zusammensetzung: Sieben Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft sowie von kommunalen Einrichtungen haben sich zusammengeschlossen, um das Zukunftsthema Künstliche […]

Weiterlesen

Klinikum Ingolstadt in Zahlen

  • https://www.klinikum-ingolstadt.de/wp-content/themes/klinikum/img/icon/stat-bed.svg

    1073

    Betten

  • https://www.klinikum-ingolstadt.de/wp-content/themes/klinikum/img/icon/stat-doc.svg

    3000

    Mitarbeiter

  • https://www.klinikum-ingolstadt.de/wp-content/themes/klinikum/img/icon/stat-s-patient.svg

    36180

    Stationäre Patienten

  • https://www.klinikum-ingolstadt.de/wp-content/themes/klinikum/img/icon/stat-a-patient.svg

    63512

    Ambulante Patienten

Copyright © 2019 - Klinikum Ingolstadt GmbH

Zum Seitenanfang