Medizinische Klinik II

Home | Kliniken und Institute | Medizinische Klinik II

Allgemeine Innere Medizin • Gastroenterologie • Hepatologie • Infektiologie • Interventionelle Endoskopie • Diabetologie und Ernährungsmedizin • Hämato-Onkologie

Direktor Prof. Dr. Josef Menzel

Der Fortschritt in der Medizin ermöglicht eine stetige Verbesserung der Diagnostik und Behandlung. Durch schonende Techniken wird dabei die Belastung für den Patienten reduziert. In der Medizinischen Klinik II integrieren wir neue Entwicklungen, sofern sinnvoll, schnellstmöglich in die Diagnostik und Therapie. Stets auf dem neuesten Stand der Technik können wir unseren Patienten in enger Zusammenarbeit mit allen Kliniken und Instituten des Klinikums optimale diagnostische und therapeutische Möglichkeiten anbieten. Doch Technik ist nicht alles: Der Patient mit seinen Sorgen, Ängsten und Fragen steht bei uns immer im Mittelpunkt. Dafür, dass es menschlich zugeht, sorgen die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medizinischen Klink II. Gerade für Patienten, die oft einer stationären Behandlung bedürfen, etwa Menschen mit einer Tumorerkrankung, ist ein gewisses Maß an Kontinuität unerlässlich: In der Medizinischen Klinik II kennen die Patienten ihre Ansprechpartner meist schon lange und wissen, an wen sie sich wenden müssen.

Das Aufgabengebiet

Die Schwerpunkte der Medizinischen Klinik II sind neben der Allgemeinen Inneren Medizin die Diagnostik und Behandlung von:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Blut- und Tumorerkrankungen
  • (Hämato-Onkologie)
  • Lebererkrankungen (Hepatologie)
  • Infektionskrankheiten
  • Stoffwechselerkrankungen, Diabetes mellitus
  • Ernährungsstörungen
  • Impf- und Reisemedizin

Zur Diagnostik und Therapie steht in der Medizinischen Klinik II eine optimal ausgestattete Endoskopie- und Ultraschallabteilung zur Verfügung. In der größten Endoskopieabteilung der Region werden alle modernen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, die oftmals einen operativen Eingriff ersparen, vorgenommen. Das sind Magen- und Dickdarmspiegelungen, endoskopische Tumorenabtragung, Entfernung von Gallensteinen, Drainagen, endoskopischer Ultraschall, Spiegelung der Gallenwege und Bauchspeicheldrüse, der Bauchhöhle und umfangreiche proktologische Behandlungen. Die hier durchgeführten neusten Untersuchungs- und Behandlungstechniken werden von Patienten aus der gesamten Bundesrepublik nachgefragt.

Prof. Dr. Josef Menzel über das Versorgungsspektrum der Medizinischen Klinik II:

Das Team

Direktor der Medizinischen Klinik II ist seit Juli 2003

  • Prof. Dr. Josef Menzel

Die ärztliche Mannschaft besteht aus dem leitenden Oberarzt Dr. Andreas Meier  sowie den Oberärzten Dr. Andreas Bühler , Dr. Christian Gollwitzer, Dr. Jürgen Reißig, Dr. Dominique Stumpf, Dr. Dirk Winkler sowie erfahrenen Ärztinnen und Ärzten. Die Ärzte betreuen die Patienten zusammen mit einer Vielzahl von Schwestern und Pflegern, Krankengymnasten, Diät- und Ernährungsberatern und vielen anderen Personen.

Die Klinik

Die Medizinische Klinik II betreut auf acht Stationen 98 Betten. Jährlich werden hier etwa 5.500 Patienten stationär behandelt. Spezielle Techniken werden auch ambulant durchgeführt.

Zertifikate

  • Zertifikat des TÜV Süd
  • Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft

Informationen zum Herunterladen: